• Ausleitung und Organbezug - Einsatz technischer Hilfsmittel

Ausleitung und Organbezug - Einsatz technischer Hilfsmittel

Artikelnr. 7110.01
  • Verfügbarkeit Noch Plätze frei

149,00€

Netto 125,21€

Mögliche Optionen

Ausleitungsseminar "Ausleitung und Organbezug - Einsatz technischer Hilfsmittel"

Dieses Seminar mit Dr. Lechner ist für alle diejenigen gedacht die für ihre Patienten mehr wollen als nur einfach die Zähne als Kauwerkzeug zu erhalten.

Dr. Lechner stellt seine erfolgreichen Methoden vor und erklärt warum Zähne plötzlich zum Störfeld werden und schaden können.


Blicken Sie über den Tellerrand hinaus und lernen Sie neue Verfahren kennen:

  • Was ist ein Störfeld?
  • Diagnose von Störfeldern im Zahn-Kiefer-Bereich, Kieferostitis und Systemerkrankungen mit dem PrevenTEST System und Kinesiologie
  • Störfeld-orientierte Interpretation des Röntgenbildes
  • Das Zahnstörfeld und seine Auswirkungen – „Muss der Zahn raus oder kann er bleiben?“
  • Organbezug zu wurzelgefüllten Zähnen
  • Detox: Die neuesten Ausleitungsstrategien – oral und Infusion
  • Anwendung von Orotox  - Toxinanalyse des endodontisch behandelten Zahnes
  • Cavitau - Ultraschalldiagnostik von NICO und Kieferostitis wann kann saniert werden, wann muss operiert werden?
  • Infomappen und Formulare zur Patientenaufklärung
  • „Meine Praxis als Testpraxis“

Für die Teilnahme am Seminar erhalten Sie gemäß den Leitsätzen der KZVB 8 Fortbildungspunkte und vom Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. (BDH) 4 Fortbildungspunkte.

Zeit: 9.00-15.00 Uhr inkl. Kaffeepausen
Preis: 149,00 € inkl. Verpflegung // 2. Teilnehmer derselben Praxis 99,00 €
Referent: Dr. Dr. (PhD-UCN) Johann Lechner


Schnellsuche MindLINK® Seminar